Weiler Klangräume

Musiker, die einen persönlichen Bezug zu Weil am Rhein haben, stellen ihre Ensembles an ungewöhnlichen Orten in der Stadt vor, die man sonst kaum betreten oder gar bei einem Konzert erleben könnte. Das ist in wenigen Worten das Konzept des Musik-Projektes „Weiler KlangRäume“.

Selten erlebte Ensembles an ungewöhnlichen Orten. Einzige Ausnahme ist das Kesselhaus, aber das seit langer Zeit vereinbarte Konzert mit „Sedaa“ passt zum Konzept der ungewöhnlichen Erlebnisse. Die einzelnen Konzerte können kurz oder lang sein, gerade am Freitag ist an sieben Spielorten mit acht Konzerten die Gelegenheit da, auch mehrere Auftritte nacheinander zu erleben.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

BLÄSERFESTIVAL

25.06.-27.06.2020
mehr...


KIESWERK OPEN AIR

30.07.-09.08.2020
mehr...

KONTAKT

Stadt Weil am Rhein - Kulturamt
Humboldtstraße 2 - 79576 Weil am Rhein

Tonio Paßlick
kltrmtwl-m-rhnd
07621 / 704-410