Mitmach-Kunst-Projekt "Zusammen 2024"

Ein Kunstprojekt für Alle

Ort
Museum am Lindenplatz
Am Lindenplatz / Bläsiring 79576 Weil am Rhein *Altweil

Veranstalter
Städtisches Kulturamt

Termine
Sa, 13.01.2024, 11:00 Uhr
So, 28.01.2024, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Die Idee entstand während der Corona-Pandemie, als persönliche Kontakte auf ein Minimum beschränkt waren: Ende 2020 schlugen Volker Scheurer und Ania Dziezewska vom Kunstraum Kieswerk dem Kulturamt der 3-Länder-Stadt eine außergewöhnliche Aktion vor.

Interessierte konnten kostenfreie Umschläge, die Karton und farbiges Papier zur Gestaltung eines Scherenschnitts enthielten, an unterschiedlichen Stellen in Weil am Rhein abholen und dort auch ihre fertigen Scherenschnitte wieder abgeben. Das bunte Papier konnte nach Belieben geschnitten, gerissen oder auf andere Art in Form gebracht werden. Ania Dziezewska hat im Anschluss die im ersten Jahr rund 350 "Mini-Kunstwerke" zu einem Mosaik arrangiert. Dieses wurde fotografiert und auf ein großes Banner gedruckt, dass damals über der Hauptstraße am Museum am Lindenplatz aufgehängt wurde.

Ein Jahr später, zum Jahreswechsel 2021/2022, haben sich schon rund 580 Personen an dem Gemeinschaftskunstwerk beteiligt und im vergangenen Jahr wurden 1.305 Scherenschnitte eingereicht. Das Mitmach-Kunst-Projekt „Zusammen" ist somit eine wahre Erfolgsgeschichte und wird daher auch zum nun anstehenden Jahreswechsel wieder angeboten. Als Partner konnte erneut die Stiftung der Sparkasse Markgräflerland zur Förderung von Kunst und Kultur gewonnen werden.

Das Projekt ist offen für alle Menschen, die gerne kreativ tätig sind. Kunstkenntnisse oder Vorerfahrung sind nicht erforderlich. Ob Einzelperson, Gruppe, Kita, Verein, Schulklasse oder Seniorenresidenz - das Projekt soll Menschen aller Altersgruppen, Einkommensschichten, Nationen oder Bildungshintergründe ansprechen.

Die beiden Kunstschaffenden wollen in diesem Jahr den Fokus auf Schulen und Einrichtungen für Senioren legen, um den Kreis der Teilnehmenden zu erweitern. Gruppierungen können mit den Kunstschaffenden auch direkt in Kontakt treten, um die vorbereiteten Materialien zu bekommen. Scheurer und Dziezewska bieten zu der Aktion zusätzlich Gruppen-Workshops an.

Wie in den Vorjahren können Interessierte die kostenfreie Umschläge mit den Künstlermaterialien an fünf unterschiedlichen Stellen in Weil am Rhein abholen und dort auch die fertigen Scherenschnitte abgeben. Jeder Umschlag enthält verschieden farbiges Papier sowie ein 10 cm × 10 cm großes Stück Karton, welches als Leinwand für den Scherenschnitt dient.

Abgabeschluss für die Scherenschnitte an den fünf Ausgabestellen ist der 13. Januar 2024.

Das fertige Mosaik wird erneut fotografiert und auf ein großes Banner gedruckt, das von der Vernissage am 28. Januar 2024 um 16 Uhr bis zum 16. Februar 2024 auf dem Lindenplatz in Altweil präsentiert wird. Das Gesamtkunstwerk wird auch als Kunstposter käuflich erhältlich sein.

"Wir freuen uns über jedes Bild, das im Rahmen von ‚Zusammen 24' zu uns zurückkommt, denn jedes Teil ist wichtig, um das Mosaik entstehen zu lassen. Joseph Beuys würde von der sozialen Skulptur sprechen, denn genau das ist es eigentlich“, betont der Künstler Volker Scheurer. "Jeder arbeitete individuell und doch für das große Ganze", ergänzt seine Partnerin Ania Dziezewska.

Für Kulturamtsleiter Peter Spörrer ist besonders die konzeptionelle Ausrichtung wichtig: „Es freut mich, dass wir mit diesem Kunstprojekt im öffentlichen Raum erneut ein Angebot für alle Menschen in Weil am Rhein machen können, an dem man unabhängig von Faktoren wie Nationalität, Alter oder Einkommen teilnehmen kann.“

Übersicht der Ausgabestellen, an denen die fertigen Scherenschnitte auch wieder abgegeben werden können:
Alt-Weil:
Buchhandlung Lindow, Hinterdorfstr. 35a, 79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 71 334

Leopoldshöhe:
Apotheke am Rathaus, Rathausplatz 3, 79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 974 110

Friedlingen:
Marktkauf im Rhein Center (Info-Theke), Hauptstr. 437, 79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 9387190

Haltingen:
Markgräfler Apotheke, Freiburger Str. 81, 79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 62236

Otterbach:
Kunstraum Kieswerk, Mattrain 5, 79576 Weil am Rhein
Tel. 0151 67 43 11 00

Zeitplan
4. Dezember 2023: Start der Materialabgabe an den Ausgabestellen
13. Januar 2024: Abgabeschluss der Scherenschnitte an den Ausgabestellen
28. Januar 2024, 16 Uhr: Vernissage vor dem Museum am Lindenplatz in Altweil
28. Januar bis 16. Februar 2024: Präsentation des Banners auf dem Lindenplatz

Ansprechpartner für interessierte Teilnehmende
Volker Scheurer, Kunstraum Kieswerk, volkerscheurer@gmail.com

Foto: Felix Olif Müller
Foto: Felix Olif Müller
Foto: Felix Olif Müller
Foto: Felix Olif Müller

3-LÄNDER-STADT FESTIVAL

KIESWERK OPEN AIR

KONTAKT

Stadt Weil am Rhein - Kulturamt
Rathausplatz 1 - 79576 Weil am Rhein

Peter Spörrer
kltrmtwl-m-rhnd
07621 / 704-410

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten wie Youtube, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.
Sie können dem zustimmen, oder wenn Sie auf "Ohne externe Komponenten nutzen" klicken, abwählen. Es werden dann nur Cookies gesetzt die für den Betrieb der Website notwendig sind und nicht abgewählt werden können. Datenschutzinformationen