Dreylanddichterweg

Im April 2016 wurde der grenzüberschreitende Dreyland-Dichterweg zwischen dem Voltaplatz in Basel und dem Rheinpark in Friedlingen eröffnet.
24 Bronzetafeln weisen auf 24 ausgewählte Dialekt-Autoren aus Basel, dem Elsass und der badischen Region hin. Dazu zählen unter anderem Edgar Zeidler, Gerard Leser und Yves Bisch aus dem Elsass, Beat Trachsler aus Basel, Markus Manfred Jung und Carola Horstmann aus Deutschland. 

Aufgrund der Baumaßnahmen zur Erweiterung des Rheinparks können die Tafeln auf deutscher Seite aktuell nicht besucht werden. Das Projekt der Rheinparkumgestaltung und -erweiterung wird finanziell unter anderem aus dem Sanierungsprogramm „Soziale Stadt“ gefördert. Darüber hinaus fördert die Europäische Union aus dem Interreg-Programm das Projekt „Vis-à-Vis“. Ein gemeinschaftliches Projekt, das die Städte Hüningen und Weil am Rhein umsetzen.

Ausführliche Informationen über die Autoren und den Dichterweg findet man unter www.dreylanddichterweg.eu.
Die Veranstaltungen im Kesselhaus werden unter www.kulturzentrum-kesselhaus.de dokumentiert.
 

Markus Manfred
Markus Manfred
Yves Bisch
Yves Bisch
Edgar Zeidler
Edgar Zeidler
Gerard Leser
Gerard Leser
Beat Trachsler
Beat Trachsler
 
Carola Horstmann
Carola Horstmann
 

BLÄSERFESTIVAL

25.06.-27.06.2020
mehr...


KIESWERK OPEN AIR

30.07.-09.08.2020
mehr...

KONTAKT

Stadt Weil am Rhein - Kulturamt
Humboldtstraße 2 - 79576 Weil am Rhein

Tonio Paßlick
kltrmtwl-m-rhnd
07621 / 704-410

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten wie Youtube, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.
Sie können dem zustimmen, oder wenn Sie auf "Ohne externe Komponenten nutzen" klicken, abwählen. Es werden dann nur Cookies gesetzt die für den Betrieb der Website notwendig sind und nicht abgewählt werden können. Datenschutzinformationen